Dronabinol & Cannabis: Antragsformulare und Informationen

In der Schweiz benötigen Patientinnen und Patienten eine Bewilligung des BAG (Bundesamt für Gesundheit), damit Ihnen ein Arzt Cannabis (in Form der Tinktur) bzw. den Hauptwirkstoff des Hanfs, das Dronabinol (Tetrahydrocannabinol), verschreiben kann.

Nebst den Dronabinol-Verschreibungen ist die Bahnhof Apotheke berechtigt auch Rezepturen für die natürliche Cannabistinktur auszuführen. Hierin bekleidet sie schweizweit eine Pionierrolle.